Wie funktioniert die Auszahlung bei Tipico?

Wer über ein Wettkonto bei Tipico verfügt und dieses regelmäßig nutzt, möchte selbstverständlich ab und zu eine Auszahlung beantragen. Im Idealfall sollte dieses Verfahren unkompliziert abgewickelt werden können und der Kunde sollte sich schnellstmöglich über den Erhalt seines gewonnenen Geldes freuen dürfen. Häufig haben Sportwetten-Fans jedoch Zweifel an der Auszahlungspolitik der Buchmacher. Bei Tipico brauchen Sie jedoch nichts zu befürchten. Hier funktioniert alles seriös, sicher und ohne Probleme. Schließlich setzt Tipico auf Qualität und guten Service. Nachstehend lesen Sie alle Details darüber, wie eine Auszahlung bei Tipico funktioniert.

Tipico-sport

sport

Maximaler Bonus

100 €

Mindestquote

2.00

Umsatz

3x Bonus

Percentage

100 %
137
Tipico-casino

casino

Maximaler Bonus

100 €

Umsatz

35x Bonus

Percentage

100 %
236

Ablauf des Auszahlungsverfahrens

Eine Auszahlung können Sie bei Tipico jederzeit beantragen. Dafür loggen Sie sich als registrierter Spieler einfach in Ihr Wettkonto ein. Dort durchlaufen Sie dann den Menüpunkt “Jetzt Auszahlung anfordern” und füllen die entsprechenden Angaben aus. Dabei können Sie u.a. die Zahlungsmethode auswählen. Einmal vollständig ausgefüllt, wird das Formular direkt an Tipico übermittelt. Sie müssen nichts ausdrucken oder eine extra Email schreiben.

Bis der Kunde schließlich über seine Auszahlung verfügen kann, vergehen in der Regel einige Werktage. Zunächst prüft ein Mitarbeiter von Tipico Ihren Zahlungsantrag. Das bedeutet, jede Auszahlung wird persönlich autorisiert. Es erfolgen keine automatischen Genehmigungen der Auszahlung. Das kann natürlich bereits etwas Zeit in Anspruch nehmen. Im Normalfall sollte dies aber innerhalb von 1-2 Werktagen erfolgen, auch wenn es im Ausnahmefall mal etwas länger dauern kann. Sobald die Auszahlung von Tipico genehmigt ist, benötigt schließlich der Anbieter der gewählten Zahlungsmethode seine Zeit, um die Zahlung zu transferieren. Je nach Methode kann auch dies 1-7 Werktage zusätzlich beanspruchen. Nur wer sich für Neteller und Skrill entscheidet, darf sich sofort über den Geldeingang freuen.

Gebühren und Mindestauszahlungsbetrag

Das erfreuliche: Auszahlungen können bei Tipico prinzipiell gratis abgewickelt werden. Lediglich wer pro Kalenderwoche mehr als drei Auszahlungen beantragt, muss für jede weitere Auszahlung eine Bearbeitungsgebühr von 5 Euro entrichten. Einen Mindestauszahlungsbetrag schreibt Tipico hingegen nicht vor. Egal wie hoch ihr Gewinn ist, sie dürfen Ihn sich auszahlen lassen.

Verifizierung der Auszahlung

Wie bei allen Buchmachern müssen sich die Kunden auch bei Tipico vor der allerersten Auszahlung identifizieren. Das heißt sie durchlaufen einen standardisierten Identifizierungsprozess, im Rahmen dessen zunächst die Kopie einer ID-Karte vorgelegt werden muss. Schicken Sie dafür eine Kopie Ihres Personalausweises oder des Reisepasses an den Buchmacher. Am besten erledigen Sie das direkt nach der Anmeldung. Manchmal wird Tipico weitere Dokumente verlangen. Dabei handelt es sich um einen Nachweis der Adresse. Dieser kann durch Vorlage einer aktuellen Stromrechnung oder Kreditkartenabrechnung erfolgen.

Neben dem anfänglichen Verifizierungsprozess kann Tipico individuell festlegen, dass eine Auszahlung vor Genehmigung gesondert verifiziert werden soll. In dem Falle müssen Sie sich durch die Vorlage geeigneter Dokumente wiederholt identifizieren und bestätigen, dass Sie die Auszahlung auch beantragt haben.

Auszahlung bei Tipico: Step by step

  1. Loggen Sie sich in Ihr Wettkonto ein.
  2. Gehen Sie zum Menüpunkt “Jetzt Auszahlung anfordern” und durchlaufen sie das Antragsverfahren.
  3. Füllen Sie dafür alle Angaben aus.
  4. Entscheiden Sie dabei u.a. über den Auszahlungsbetrag und die gewünschte Zahlungsmethode.
  5. Senden Sie den vollständigen Antrag ab.
  6. Übermitteln Sie eventuell ausstehende Verifizierungsdokumente, falls dies noch nicht erfolgt ist, oder diese von Tipico erneut angefordert werden.
  7. Ein Mitarbeiter des Buchmachers wird nun Ihren Antrag prüfen und die Zahlung genehmigen.
  8. Der Anbieter Ihrer gewünschten Zahlungsmethode bekommt schließlich die Zahlung transferiert. Je nach Zahlungsmethode dauert es nun 1-7 Werktage ehe das Geld auf Ihrem Konto gutgeschrieben ist.

Das Wichtigste im Überblick

  • Auszahlungen werden direkt im Wettkonto beantragt
  • Vor der ersten Auszahlung durchläuft der Kunde einen Verifizierungsprozess
  • 3 Auszahlungen pro Kalenderwoche sind gratis, darüber hinaus berechnet Tipico 5 Euro pro weitere Auszahlung
  • Es gibt keinen Mindestauszahlungsbetrag
  • Jede Auszahlung wird von einem Mitarbeiter geprüft: durchschnittliche Bearbeitungsdauer 1-2 Werktage
  • Zusätzliche Bearbeitungsdauer des Zahlungsanbieters variiert zwischen 1-7 Werktagen
Wettanbieter
Bonus
Prozent
Bewertung
Wie funktioniert die Auszahlung bei Tipico? bewertet mit9.0 / 10