Die Frage, ob der Bonus von bet-at-home besser als der von Tipico ist, kann gar nicht so leicht beantwortet werden. Letztlich unterscheidet sich der standardmäßige Bonus bei diesen beiden Anbietern von Sportwetten auf den ersten Blick nur sehr wenig und nur wenn man genauer hinschaut. So wie man es eigentlich von fast allen derartigen Unternehmen kennt, wird ein Bonus auf die erste getätigte Einzahlung gewährt. Es steht umgehend eine höhere Summe zum Wetten zur Verfügung, als eigentlich eingezahlt wurde. So etwas gefällt natürlich, ist letztlich aber nur ein normales Lockmittel.

bet-at-home sport

Maximaler Bonus

100€

Mindestquote

1.70

Umsatz

4x Bonus und Einzahlung

Prozent

50%

bet-at-home Casino 

Maximaler Bonus

200€

Umsatz

40x Bonus

Prozent

100%

bet-at-home Poker 

Maximaler Bonus

Umsatz

x

Prozent

-

Die Bonusbedingungen bei bet-at-home und Tipico beim Wettbonus im Vergleich

Zu jedem von einem Buchmacher gewährten Bonus gibt es Bedingungen. Das geschenkte Geld wird also nicht direkt geschenkt, es kann auch nicht sofort vom Wettkonto geholt werden. Nein, es muss erst je nach Anbieter unterschiedlich häufig umgesetzt werden, meist sogar zu einer vorgegebenen Mindestquote in einem bestimmten Zeitrahmen. Das ist bei den beiden bekannten Unternehmen bet-at-home und Tipico genau so wie bei der Konkurrenz. Identisch ist, dass es jeweils einen Einzahlungsbonus gibt. Eigentlich liegt dieser bei fast allen namhaften Anbietern von Sportwetten bei 100%. Somit gibt es eine Verdoppelung und aus der Mindesteinzahlungssumme von 10€ werden sofort 20€ sowie aus dem für diese Aktion meist höchstmöglichen Einzahlungsbetrag 100€ werden umgehend 200€. So ist es auch bei Tipico, einem der Marktführer, der eigentlich gar nicht für seine Bonusaktionen bekannt ist. Tatsächlich ist nur der hier beschriebene Neukundenbonus standardmäßig verfügbar, andere Aktionen werden nur sehr selten präsentiert. Der Konkurrent bet-at-home ist eine der wenigen Ausnahmen, denn es werden anstatt der gewohnten 100% nur 50% gewährt. Das ist tatsächlich bemerkenswert in der heutigen Zeit. Es handelt sich um einen ganz normalen Bonus für Neukunden, der darüber hinaus allerdings separat angefordert werden muss. Der Kunde muss in den Bereich „Mein Wettkonto“ gehen, dort auf „Einzahlung“ und schließlich auf „Bonus einlösen“. Dort muss dann das Wort FIRST eingegeben und bestätigt werden. Unverzüglich steht die Bonussumme zur Verfügung. Allerdings nur für ein Konto pro Haushalt und außerdem muss die Anforderung innerhalb von 90 Tagen erfolgen, sonst ist diese Möglichkeit nicht mehr vorhanden. Umgesetzt werden muss dieser Bonus von bet-at-home 4 Mal, die Mindestquote beträgt 1.70. Somit fallen Wetten auf die ganz großen Favoriten aus. Da die erwähnte Höchstsumme bei diesem Buchmacher bei der Einzahlung 200€€ beträgt, ist es auch hier möglich, einen Bonus von 100€ zu erhalten. Bei Tipico bekommt der interessierte Spieler diese Summe, nachdem er „nur“ 100€€ eingezahlt hat. Auch dieses Angebot gilt nur für Neukunden und für eine Person pro Haushalt. Der Einzahlungsbetrag sowie der Bonus müssen bei Tipico insgesamt 3 Mal umgesetzt werden, ehe sie ausbezahlt werden könnten. Hier beträgt die Mindestquote 2.00. Somit ist von der Tatsache her, dass Wetten auf Favoriten völlig unmöglich sind, der Bonus von Tipico zwar etwas schwerer umzusetzen, dennoch aber gefällt er aufgrund der Höhe des geschenkten Geldes besser. Bei dem erwähnten Konkurrenten ist der Unterschied zu fast allen namhaften Konkurrenten was die Prozentzahlen zuerst eingezahlter Summen betrifft, wirklich eklatant. Eigentlich wird solch ein Angebot von Kunden mit Ahnung ignoriert, schließlich gewähren die meisten Konkurrenten das doppelte an Bonusgeld.

Die Bonusbedingungen noch einmal zusammengefasst

Tipico Bonus

  • Einzahlungsbonus in Höhe von 100€€
  • Der Einzahlungsbetrag sowie der Bonus müssen 3 Mal umgesetzt werden
  • Die Mindestquote beträgt 2.00

bet-at-home Bonus

  • Neukunden Bonus von 200€€
  • Der Einzahlungsbetrag muss 4 Mal umgesetzt werden
  • Die Mindestquote beträgt 1.70

Die Bonusbedingungen vom Casino Bonus bei bet-at-home und Tipico im Vergleich

Ein Casino gehört mittlerweile bei fast allen Glücksspielangeboten von Buchmachern einfach dazu. Auch Tipico und bet-at-home haben einen derartigen Bereich auf ihren Webseiten. Dieser wird im Grunde zwar separat betrieben aber unter dem gleichen Namen. Auf den ersten Blick gibt es nicht viele Unterschiede zwischen den beiden hier verglichenen Angeboten. Besonders neue Kunden sollen durch lockende Angebote auf ein Unternehmen aufmerksam gemacht werden. Auch wenn man bei Tipico das Gefühl haben kann, dass das Casino nur ein Stiefkind ist, ist beim Casino die Fantasie im Bereich der Bonusaktionen umfangreicher, als bei den Sportwetten. Wer bei Tipico mindestens 10€€ und höchstens 100€€ einzahlt, erhält einen offiziellen Tipico Casino Bonus von 100%. Die eingezahlte Summe wird also verdoppelt, sie muss dann 35 Mal umgesetzt werden und ein weiteres Mal in Höhe der Einzahlung. Dies muss alles innerhalb von 30 Tagen geschehen. Bespielt werden können dabei leider nicht alle im Casino angebotenen Spiele, zum Beispiel fallen die beliebten Black Jack und Roulette aus und die Möglichkeiten zum Bonusumsatz beschränken sich somit auf einige Automaten. Das Casino von bet-at-home ist nicht ganz so innovativ beim Bonus. Es gibt eine Aufstockung der ersten Einzahlung von 100% bis zu einem Betrag von 200€€, mehr von Ausnahmen angesehen nicht. Die Einzahlung und der Bonus müssen dann 40 Mal umgesetzt werden. Der Spieler hat dafür genau 28 Tage Zeit. Ist alles erfüllt, kann direkt eine Auszahlung erfolgen. Etwas problematisch ist, dass zahlreiche Spiele nur teilweise für den Umsatz herangezogen werden können. Allerdings ist Black Jack dabei, das wie angedeutet bei Tipico gar nicht genutzt werden kann, um einen Bonus umzusetzen. Dies gilt bei bet-at-home zum Beispiel für Poker. Letztlich läuft auch hier alles auf die Automaten hinaus. Tipico schneidet also ganz allgemein besser ab, von der kleinen Einschränkung im Bereich Black Jack, wobei allerdings auch noch Baccarat genannt sein kann, das ähnlich behandelt wird. Bemerkenswert ist vor allem, dass es nur einen einzigen Bonus bei bet-at-home gibt und dass dieser so hoch ist, wie man ihn im Bereich der Sportwetten eigentlich erwarten müsste.

Die Bonusbedingungen beider Casinos zusammengefasst

Tipico Casino Bonus

  • Der Tipico Casino Bonus: bis zu einer Einzahlung in Höhe von 100€€ wird um 100% erhöht
  • Die Einzahlung und der Bonus müssen 35 Mal umgesetzt werden
  • Der Kunde hat 30 Tage Zeit für den Umsatz
  • Viele Spiele tragen für den Umsatz nicht bei, zum Beispiel Roulette, Black Jack und so weiter.

bet-at-home Casino Bonus

  • Einzahlungsbonus in Höhe von 100% bis zu einer Summe von 200€€
  • Der Bonus Betrag und der Einzahlungsbetrag müssen 40 Mal umgesetzt werden
  • Der Kunde hat 28 Tage Zeit, um die Bonusbedingungen umzusetzen
  • Einige Spiele dürfen gar nicht für den Umsatz genutzt werden (Poker), einige werden nur mit 10% gewertet (Black Jack, Baccarat, und so weiter).

Sind Sie bereit Ihren Willkommensbonus zu schnappen?

Das Bonusprogramm für Bestandskunden bei bet-at-home und Tipico im Vergleich

Nicht nur neue Kunden von den Casinos der Unternehmen Tipico oder bet-at-home freuen sich auf Boni, denn diese sind schließlich ein Anreiz zum Spielen. Auch die so genannten Bestandskunden werden gerne für Ihre Treue belohnt. Allerdings sind die beiden hier besprochenen Anbieter bet-at-home und Tipico nicht unbedingt für ihre innovativen Aktionen im Bereich Bonus bekannt. Zwar kommt es gelegentlich vor, dass treue Kunden belohnt werden, doch standardmäßig gibt es vor allem bei bet-at-home keine derartigen Aktionen. Da ist Tipico zumindest etwas innovativer. Dennoch kann gesagt werden, dass es sogar den Tipico Casino Bonus für Bestandskunden nur sehr sporadisch gibt, vielleicht wenn ein neuer Automat eingeführt wird oder wenn es etwas zu feiern gibt. In diesem Fall wird die Promotion öffentlich bekannt gegeben. Ein konkretes Bonusprogramm haben also beide Anbieter nicht initiiert.

Welches Bonus Angebot ist besser, das von bet-at-home oder das von Tipico?

Konkret und ohne Umschweife ausgedrückt ist weder bet-at-home noch Tipico was die Bonusaktionen betrifft sonderlich herausragend, wenn man den gesamten Markt der Glücksspielanbieter betrachtet. Wenn aber eine Entscheidung fallen muss, welches Bonus Angebot das bessere ist, dann schneidet Tipico besser ab. Schon alleine die Tatsache, dass dessen hier beschriebener Konkurrent tatsächlich eine der wenigen Ausnahmen ist, die es nicht einmal für nötig halten, neuen Kunden einen Bonus von 100% auf ihre erste Einzahlung zu gewähren, fällt schon auf. Außerdem steht eindeutig fest, dass im Casino Bereich Tipico mehr zu bieten hat. Und das, obwohl der Eindruck vorherrscht, dass das Casino letztlich nur so eine Art Notwendigkeit ist. Der Fokus gilt bei beiden Anbietern den Sportwetten. Ebenso wie das Marketing. Natürlich spricht trotz dieser genannten Tatsachen nichts dagegen, dass bei diesen beiden Unternehmen ein interessierter Spieler Sportwetten tätigt oder im Casino sein Geld setzt. Und es spricht auch nichts dagegen die Bonusangebote zu nutzen. Allerdings sollten sie nicht der alleinige Grund sein, weshalb sich ein Spieler für Tipico oder für bet-at-home entscheidet.

Prozent

50%

BEWERTUNG

9.5

Bet-at-home bewertet am mit 9.5/10 von