Tipico einzahlen mit Paypal ?

Tipico ist einer der letzten Anbieter von Sportwetten, die als Zahlungsmethode Paypal aufgenommen haben. Erst seit November 2012 können Kunden auf ihr Wettkonto mit der mittlerweile am weitesten verbreiteten Zahlungsmethode ein- und auszahlen. Der Anbieter besitzt mittlerweile über 1,27 Millionen Online-Kunden und erfreut sich hauptsächlich im deutschsprachigen Raum großer Beliebtheit.

Paypal ist ein Bezahlsystem, das in den letzten zehn Jahren hauptsächlich durch eBay an Popularität gewonnen hat. Es steht für größtmöglichen Schutz und Sicherheit bei Zahlungen und der Spieler kann schnell über Geld und Gewinne verfügen.

Tipico-sport

sport

Maximaler Bonus

100 €

Mindestquote

2.00

Umsatz

3x Bonus

Percentage

100 %
135
Tipico-casino

casino

Maximaler Bonus

100 €

Umsatz

35x Bonus

Percentage

100 %
234

Wird Paypal angeboten?

Wettanbieter haben in der Regel verschiedene Möglichkeiten, mit denen Kunden Ein- oder Auszahlungen vornehmen können. Hier entscheidet der Kunde selbst, ob er sein Geld per Überweisung, Kreditkarte oder einem Online-Zahlungsdienstleister übermitteln möchte. Dabei entwickelt sich Paypal neben den anderen Zahlungsmöglichkeiten immer mehr zu einer alternativen Zahlungsmethode. Dies liegt zum einen an der einfachen Handhabung und zum anderen an der Schnelligkeit, mit der durch diese Dienstleistung Transaktionen durchgeführt werden. Zusätzlich bietet der Dienstleister noch einen umfangreichen Käuferschutz an. Auch Tipico ermöglicht Kunden, mit Paypal ein- und auch wieder auszuzahlen. Neben Tipico haben jedoch auch einige andere Paypal als Zahlungsmethode in ihrem Portfolio. Eine genaue Übersicht über alle Paypal Wettanbieter finden Sie auf https://wettbonus-ohne-einzahlung.net/paypal-wettanbieter/

Wie lange dauert die Überweisung vom Anbieter zu Paypal?

Der Service des Dienstleisters basiert auf einer schnellen und unkomplizierten Abwicklung des gesamten Zahlungsverkehrs, wobei Paypal als eine Art Garantie agiert. Im Regelfall dauert eine Gutschrift etwa zwei bis drei Werktage. Paypal gewährleistet hier gewissermaßen eine Art Vorschuss, wodurch der Zahlungsverkehr beschleunigt wird. Der Betrag wird umgehend auf einem Paypal Konto gutgeschrieben und steht anschließend uneingeschränkt zur Verfügung.

Dauer einer Auszahlung in der Regel

Wer ein Paypal Konto besitzt, kann darüber auch Gewinne entgegen nehmen, wobei Tipico für Auszahlungen keinerlei Limit vorsieht. Zwar prüft Tipico alle Auszahlungsanforderungen händisch, dennoch kann ein Nutzer bei einer Auszahlung via Paypal bereits nach wenigen Stunden mit dem Eingang seines Geldbetrages rechnen.

Verifizierung für eine Auszahlung

Vor einer ersten Auszahlung führt der Anbieter eine Legitimationsprüfung durch. Dabei wird der Kunde von Tipico aufgefordert, seinen Personalausweis, Führerschein oder Reisepass möglichst als Farbkopie zu übersenden. Zudem verlangt der Wettanbieter noch eine aktuelle Rechnung, um dadurch die Adresse des Kunden zu verifizieren. Dieses Papier sollte jedoch nicht älter als drei Monate sein und angegebene Beträge können vom Kunden eingeschwärzt werden. Anschließend erfolgt durch Tipico eine Prüfung der Unterlagen, die in der Regel etwa 24 bis 48 Stunden in Anspruch nimmt. Entsprechend verschiebt sich eine erste Auszahlung. Durch diese Vorgehensweise folgt der Wettanbieter Auflagen der erteilten EU-Lizenz für Tipico und hält sich demnach an die ihm gesetzten Bedingungen.

Für weitere Auszahlungen kann sich der Nutzer mit seinem Benutzernamen bei Tipico einloggen. Hat er sich angemeldet, findet er oben links neben dem Log-in-Bereich verschiedene Menü-Punkte, wie beispielsweise „Einzahlung“, „meine Wetten“, „persönliche Daten“ oder „Auszahlung“. Mit einem Klick auf den Button „Auszahlung“ öffnet sich ein Fenster, in dem der Nutzer die gewünschte Auszahlungsmethode aussuchen kann. Beim nächsten Punkt kann er entscheiden, welchen Betrag er von seinem Wettkonto auszahlen lassen möchte. Anschließend kann der Kunde die gewünschte Zahlungsmethode eingeben und geht anschließend auf den grün leuchtenden Button „Abbuchen“. Jetzt wurde die Auszahlung angefordert und befindet sich in Bearbeitung. Da alle Auszahlungen von Mitarbeitern des Wettanbieters händisch bearbeitet werden, dauert die Abwicklung meist zwischen 24 und 48 Stunden. Auszahlungen über e-Wallets werden in der Regel innerhalb eines Tages durchgeführt, während Überweisungen und Buchungen per Kreditkarte nach maximal vier Tagen erledigt sind.

Sicherheit von Kreditkarten Daten

Tipico erhebt für die Zahlung mit Kreditkarten keine Gebühren. Alle Transaktionen, die über diese Zahlungsmethode abgewickelt werden, sind verschlüsselt und sicher. Zusätzlich wird die Sicherhei beispielsweise durch die Einführung von „Verified by VISA“ oder des „Mastercard SecureCode“ noch weiter verbessert. Dabei stellt ein Passwort sicher, dass Kreditkartennutzer tatsächlich mit dem Karteninhaber übereinstimmt.

Gebühren bei Ein- und Auszahlung

Tipico erhebt keine Gebühren für Einzahlungen. Ebenso fallen beim Wettanbieter in der Regel auch keine Kosten für eine Auszahlung an. Dies ändert sich jedoch, wenn ein Kunde in einer Woche mehr als drei Auszahlungsanforderungen stellt. In so einem Fall wird die entsprechende Abhebung mit einer Gebühr von 5,00 Euro belegt. Diese Regelung gilt für alle bei Tipico möglichen Zahlungsmethoden.

Höhe der Mindesteinzahlung und Mindestauszahlung

Die Mindesteinzahlung beträgt unabhängig von der Einzahlungsmethode 10,00 Euro. Die Höhe der Mindestauszahlung richtet sich jedoch nach der Auszahlungsmethode. Wählt der Kunde Skrill als Möglichkeit, um beim Wettanbieter auszuzahlen, liegt der Mindestbetrag bei gerade einmal einem Euro. Auch eine Auszahlung auf Kreditkarte ist möglich. Die Mindestauszahlung hier liegt bei 10,00 €. Möchte der Kunde von Tipico auf sein Bankkonto überweisen, beträgt die Mindestauszahlung 25,00 Euro. Jedoch ist mit einem Geldeingang auf dem Konto erst nach etwa drei bis fünf Tagen zu rechnen. Bei einer Auszahlung auf das Paypal Konto beträgt die Mindestsumme 10,00 Euro.

Einzahlungsmöglichkeit per Smartphone?

Durch eine mobile App kann der Kunde das komplette Programm von Tipico per Smartphone und Tablet nutzen. Die mobile Seitenversion ist für Android, iPhone/iPad und HTC optimiert. Eine Einzahlung via Smartphone ist in Deutschland nicht möglich. In Österreich ist jedoch die Firma Paybox ansässig, die eine Einzahlung per Handy anbietet, wodurch überall mobile Zahlungen vorgenommen werden können. Dabei muss der Nutzer nur einen Code aufrufen und schon wurde die Zahlung getätigt. Durch dieses Verfahren rechnet Paybox Zahlungen bis zu einem festgelegten individuellen Limit mit einem Telefonanbieter ab, der die Kosten über die Telefonrechnung an den Kunden weitergibt. Alternativ ist auch eine direkte Kontoabbuchung beim Kunden möglich, wobei die jeweilige Handhabung zwischen den verschiedenen Telefongesellschaften variiert. Die Firma Paybox ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der österreichischen Telekom, was für Sicherheit und Seriosität steht.

Wettanbieter
Bonus
Prozent
Bewertung
Tipico mit Paypal einzahlen & auszahlen! bewertet mit9.0 / 10