Ist das Tipico seriös oder findet Betrug und Abzocke statt ?

Anbieter von Sportwetten wie Tipico haben immer wieder mit dem Verdacht des Betruges zu kämpfen. Trotz einer Vielzahl an Unternehmen, die seriös arbeiten, reichen meist schon ein paar schwarze Schafe, um die gesamte Branche in den Verruf zu bringen. Wer sich von der Seriosität von Tipico ein Bild machen möchte, der muss eigentlich nur eine der vielen Wettannahmestellen in Deutschland und der Schweiz aufsuchen. Aber auch im Netz genießt Tipico einen hervorragenden Ruf und gilt allgemein als ein sehr seriöses Unternehmen.

Tipico-sport

sport

Maximaler Bonus

100 €

Mindestquote

2.00

Umsatz

3x Bonus

Percentage

100 %
137
Tipico-casino

casino

Maximaler Bonus

100 €

Umsatz

35x Bonus

Percentage

100 %
234

Tipicos hervorragender Ruf

Schaut man sich auf Bewertungsportalen im Netz um, dann wird man schnell feststellen, dass Tipico praktisch überall positive Bewertungen erhält. Viele Testseiten vergeben an den Anbieter von Sportwetten Höchstbewertungen, was dafür spricht, dass man keine Abzocke befürchten muss. Dabei werden in der Regel vor allem die transparente Arbeitsweise und die guten Quoten gelobt.

Natürlich lassen sich im Netz auch kritische Kommentare von Nutzern finden. Wie bei praktisch jedem populären Angebot gibt es auch bei Tipico ein paar negative Stimmen. Einige Spieler kritisieren beispielsweise, dass sie sich eingezahltes Geld nicht sofort wieder auszahlen lassen können. In anderen Fällen soll der Anbieter Konten nach besonders hohen Gewinnen gesperrt haben, um den Nutzer erst einmal zu überprüfen. Letztendlich lässt sich aber festhalten, dass es sich dabei zum einen um eine kleine Anzahl an Einzelfällen handelt und zum anderen, dass gerade das Vorgehen bei der Einzahlung typisch ist in der Branche. Wirkliche verlässliche Kommentare über Betrug oder Abzocke finden sich im Netz nicht und würden auch dem positiven Tenor der Testportale widersprechen.

Oliver Kahn und die SafeHandsArmy

Möchte man ein Unternehmen danach bewerten, ob es seriös agiert oder nicht, sollte man nur einmal einen Blick auf dessen öffentliches Auftreten werfen. Gerade Online-Casinos und Anbieter von Sportwetten die Abzocke betreiben, vermeiden es in der Regel, im öffentlichen Licht zu stehen. Tipico ist dagegen ein aktiver Sponsorpartner in der deutschen Fußball Bundesliga und verfügt zudem über einige prominente Werbegesichter. So unterstützt das Unternehmen die Vereine Hamburger SV, SV Werder Bremen, SC Freiburg, TSG 1899 Hoffenheim sowie mittlerweile auch den FC Bayern München. Darüber hinaus wirbt Ex-Nationalspieler Oliver Kahn für Tipico. Gemeinsam mit den ehemaligen österreichischen und dänischen Torhütern Michael Konsel und Peter Schmeichel bildet Kahn die sogenannte Tipico SafeHandsArmy. Dabei ist das Unternehmen nicht nur allein im Fußball aktiv. Gemeinsam mit Karstadt unterstützt Tipico den Breitensport und hat zudem eine eigene Sportstiftung ins Leben gerufen. Auch karitativ ist man aktiv und engagiert sich bei verschiedenen Aktionen in Deutschland und der Welt.

Deutsche Lizenz und PayPal

Als sich Tipico 2004 gründete, entschied sich das Unternehmen für einen Firmensitz in Malta. Zum damaligen Zeitpunkt war das Glücksspiel in Deutschland so streng reguliert, dass eine Gründung in der Bundesrepublik kaum Sinn ergab. Mittlerweile verfügt das Unternehmen neben der maltesischen Lizenz auch über eine deutsche Glücksspiel-Lizenz, was wiederum zeigt, dass seriös gearbeitet wird. Tipico gehörte dabei sogar zu den ersten Unternehmen überhaupt, die vom Schleswig-Holsteinischen Innenministeriums eine Genehmigung erhielten. Darüber hinaus lies sich der Anbieter sogar vom deutschen TÜV zertifizieren. Für lange Zeit war Tipico das einzige Sportwettenunternehmen mit einer solchen Zertifizierung. Die TÜV-Plakette stellt ein klares Signal an die Kunden da, dass das System von Tipico absolut sicher ist. Dies dürfte auch einer der Gründe sein, warum das Unternehmen in der Lage ist, PayPal als Zahlungsdienst anzubieten. Nur sehr weniger Anbieter von Sportwetten können ihren Kunden die Möglichkeit geben, PayPal zu nutzen. Der Dienst überprüft seine Partner in der Regel sehr genau, sodass die Nutzung ein weiteres Indiz dafür ist, dass bei Tipico seriös gearbeitet wird. Dazu sind alle Ein- und Auszahlungen grundsätzlich kostenfrei. Es gibt keine versteckten Kosten, wie man sie von vielen Abzockern kennt.

Bei Betrugsverdacht an die Behörden wenden

Betrug und Abzocke nimmt bei großen Anbietern großen Anbietern von Sportwetten immer weiter ab, da sich die Unternehmen mittlerweile keine unseriöse Arbeitsweise erlauben können. Aufgrund der hohen Konkurrenz sind die Unternehmen zu Seriosität gezwungen, wenn sie nicht einen massiven Kundenverlust erleben möchten. Stellt man jedoch trotzdem einmal fest, dass es zu Ungereimtheiten kommt, sollte man sich im Zweifel an die deutschen Behörden wenden. Vor allem in offensichtlich rechtswidrigen Fällen gilt es, sofort die Polizei zu informieren. Ist man sich dagegen eher unsicher, dann sind Portale für Sportwettentests eine gute Anlaufstelle. Die Betreiber kennen sich sehr gut mit der Thematik aus und können einem meistens weiterhelfen.

Ist das Anmelden bei Tipico seriös bzw. sicher?

Die Anmeldung bei Tipico ist in jedem Falle sicher. Durch die deutsche Lizenz und die TÜV-Plakette wird praktisch garantiert, dass die Daten nicht in falsche Hände geraten. Darüber hinaus sprechen alle Punkte dafür, dass es sich bei Tipico um ein seriöses Angebot handelt, bei dem man sich bedenkenlos anmelden kann.

Ist der Wettbonus seriös?

Der Wettbonus bei Tipico orientiert sich an den gängigen Standards in der Branche und gilt ebenfalls als sehr seriös. Auch wenn die Umsatzbedingungen vergleichsweise hoch sind, ist der Bonus deshalb nicht unfair. Zudem kann jeder Kunde selbst entscheiden, ob er den Bonus und die damit verbundenen Umsatzbedingungen überhaupt nutzen möchte. Niemand wird bei Tipico zur Nutzung des Bonusangebotes gezwungen.

Sind meine Kreditkarten Daten sicher vor Betrug bei Tipico?

Kreditkartendaten sind immer ein besonders heikles Thema. Auch viele seriöse Unternehmen außerhalb der Sportwetten-Branche haben immer wieder mit Leaks und Diebstählen zu kämpfen. Es gibt nie eine absolute Sicherheit, allerdings werden bei Tipico alle machbaren Vorkehrungen für den Schutz der Kunden getroffen. Dafür steht die TÜV-Plakette des Unternehmens, die das Einhalten bestimmter Standards garantiert.

Wir helfen bei Ihnen bei Problemen

Das Thema Sportwetten und Abzocke beziehungsweise Betrug ist so wichtig, dass wir Ihnen bei Fragen und Problemen immer zur Verfügung stehen. Haben Sie einen unseriösen Anbieter oder auch nur ein zweifelhaftes Vorgehen entdeckt, dann kontaktieren Sie uns. Für die Kontaktaufnahme steht Ihnen unsere E-Mail-Adresse BEISPIEL@DOMAIN.COM zur Verfügung. Alternativ können Sie uns auch einfach eine Nachricht im Kommentarfeld hinterlassen.

Wettanbieter
Bonus
Prozent
Bewertung
Tipico Betrug & Abzocke beim Sportwetten? bewertet mit9.0 / 10