Tipico ist ein Anbieter von Sportwetten und Casinospielen. Die Frage ist, ist das Angebot von Tipico illegal? Handelt es sich hier um Betrug, oder geht es alles mit rechten Dingen zu? Es erscheint sehr unwahrscheinlich, dass Tipico in unseriöse Machenschaften verwickelt ist. Zumindest auf den ersten Blick.

Werfen Sie lieber einen Blick auf diese Top Anbieter
Sportaza
200€ MAXIMALER BONUS
jetzt registrieren
Select.bet
100€ MAXIMALER BONUS
jetzt registrieren
Stake.com
1000$ MAXIMALER BONUS
jetzt registrieren

Tipico gehört zu den Großen im Sportwettengeschäft

Tipico ist nicht nur im Internet als Buchmacher und als Online Casino vertreten, sondern auch in zahlreichen Städten in Deutschland und Österreich mit etwa 850 stationären Wettshops präsent. Für Tipico arbeiten insgesamt 5.300 Mitarbeiter, die den beachtlichen Jahresumsatz von 790 Millionen Euro erwirtschaften. Es dürfte selten vorkommen, dass ein Unternehmen von solchen Ausmaßen in betrügerische Machenschaft verstrickt ist, zumal Fußball-Ikone Oliver Kahn Werbung für Tipico betreibt und sein Gesicht für das Unternehmen zur Verfügung stellt. Bemerkenswert ist auch, das Tipico vom TÜV geprüft ist und mit dem Zahlungsdienstleister PayPal zusammenarbeitet. PayPal ist sehr sensibel, was illegale Geschäfte betrifft und würde niemals mit einem unseriösen Unternehmen zusammenarbeiten. Tipico ermöglicht Ein- und Auszahlungen per PayPal, die praktisch in Echtzeit abgewickelt werden.

Tipico - alles legal

Selbstverständlich verfügt Tipico auch über eine Glücksspiellizenz. Wie bei den meisten Unternehmen der Glücksspielindustrie hat Tipico diese Lizenz auf Malta erworben. Malta ist ein EU-Staat und damit ist die EU-Glücksspiellizenz von Tipico dann auch in Deutschland gültig. Die Geschäfte von Tipico sind damit von der juristischen Seite her hieb- und stichfest und zu 100% legal.

Sind Sie bereit Ihren Willkommensbonus zu schnappen?

Jetzt direkt zu Tipico

Ein- und Auszahlungen sind zu 100% zuverlässsig

Die Ein- und Auszahlugen von Kundengeld sind ein häufiger Kritikpunkt. Häufig haben die Personen, die sich darüber beschweren, dass es zu Problemen kommt, falsche Angaben bei den Personalien gemacht oder haben sich nicht ausreichend verifiziert. Wenn bei Tipico alle gesetzlich vorgeschriebenen Daten vorliegen, funktioniert die Ein- und Auszahlung von Kundengeld absolut zuverlässig. Banküberweisungen werden in wenigen Tagen durchgeführt, Ein- und Auszahlungen mit PayPal sogar in Echtzeit. Auch in dieser Hinsicht bietet Tipico also keinerlei Grund zur Beschwerde.

Wie erklären sich die Anschuldigungen von Nutzern im Internet?

Nun, es gibt wohl praktisch zu jedem Online Casino und zu jedem Sportwettenanbieter irgendwo im Internet Beiträge in Diskussionsforen oder in sozialen Netzwerken, wo Leute behaupten, von dem Wettanbieter betrogen worden zu sein. Dies ist ein häufig auftretendes Phänomen, das es auch in anderen Branchen gibt. Liest man die Beiträge, so schält sich meistens heraus, dass dem Kunden das Wettkonto gesperrt worden ist und das verbleibende Guthaben beschlagnahmt worden ist. So etwas gschieht aber nicht aus Lust und Laune, sondern ist immer auf das fehlerhafte Verhalten von Kunden zurückzuführen. So kommt es immer wieder vor, das Leute versuchen, bei Wettanbietern oder Casinos Mehrfachkonten zu eröffnen, um mehrfach Bonuszahlungen kassieren zu können und ähnliches. Es versteht sich von selbst, das so etwas nicht gerne gesehen wird und die Kundenkonten dann gelöscht und blockiert werden. Insgesamt halten sich jedenfalls die negativen Bewertungen von Tipico im Internet in Grenzen und stellen keinen ernsthaften Grund zur Besorgnis da. Es empfiehlt sich ohnehin immer, Zwistigkeiten zunächst im Gespräch mit einem Kundendienstmitarbeiter zu lösen. Alles in allem kann gesagt werden, dass es sich bei Tipico um einen 100% seriösen Anbieter von Sportwetten handelt, der in Deutschland zu den Marktführern gehört.

Prozent

100%

BEWERTUNG

9.5