Möchte man als Kunde sein Wettkonto bei Tipico löschen, gibt es einige Dinge, die es zu beachten gilt. Zunächst einmal sollte man wissen, dass nur der Wettanbieter das Konto löschen kann. Nachfolgend wird Schritt für Schritt erklärt, wie man dafür vorgehen muss.

Werfen Sie lieber einen Blick auf diese Top Anbieter
Sportaza
200€ MAXIMALER BONUS
jetzt registrieren
Select.bet
100€ MAXIMALER BONUS
jetzt registrieren
Stake.com
1000$ MAXIMALER BONUS
jetzt registrieren

Bei Inaktivität nach der Anmeldung wird das Konto automatisch gelöscht

Vorweg sollte erwähnt werden, dass Tipico inaktive Wettkonten löscht. Das bedeutet, meldet man sich als Neukunde bei diesem Anbieter an, tätigt jedoch nicht innerhalb einer festgelegten Frist eine Einzahlung, beansprucht den Neukunden-Bonus nicht und platziert anschließend auch keine Wetten, wird das Konto automatisch gelöscht.

Das Tipico Konto löschen – der Leitfaden

Möchte man sein Wettkonto beim Buchmacher freiwillig löschen, sollte man sich am folgendermaßen vorgehen.

Guthaben abheben

Bevor man bei Tipico ein bestehendes Konto löschen kann, muss man dem Wettanbieter gegenüber schuldenfrei sein. Hat man beispielsweise einen der Boni widerrechtlich erhalten, oder es bestehen sonstige Forderungen seitens des Anbieter, ist Tipico nicht dazu verpflichtet, die Kündigung zu akzeptieren. Andersrum muss man jedoch selbst darauf achten, dass kein Guthaben mehr auf dem Wettkonto vorhanden ist. Das bedeutet, für die Auszahlung bevor man das Konto löscht, ist man selbst verantwortlich.

Sind Sie bereit Ihren Willkommensbonus zu schnappen?

Jetzt direkt zu Tipico

Kündigungsschreiben aufsetzen

Zunächst sollte man ein Schriftstück verfassen, in dem man die Kündigung des Wettkontos gegenüber dem Unternehmen erklärt. Gleichzeitig sollte man in diesem Schreiben auch um eine schriftliche Bestätigung über den Eingang der Kündigung bitten und eine angemessene Frist hierfür setzen. Das Kündigungsschreiben kann über den Postweg, ein Fax oder eine E-Mail an Tipico gesendet werden. Es empfiehlt sich jedoch, gleich mehrere Kommunikationswege zu nutzen.

Um die Löschung der persönlichen Daten bitten

Darüber hinaus sollte man Tipico um die Löschung der persönlichen Daten bitten und sich dies ebenfalls schriftlich bestätigen lassen. In der Regel wird die Löschung zu einem gewissen Datum garantiert. Man sollte aber beachten, dass der Anbieter aufgrund seiner Lizenzbedingungen dazu verpflichtet ist, die Daten für eine vorgeschriebene Zeit aufzubewahren. Genauere Informationen dazu erhält man beim Kundensupport von Tipico, oder der maltesischen Lotterie & Gaming Authority, da diese als Lizenzgeber sowie Regulierungsbehörde für diesen Anbieter zuständig ist. Im Regelfall erhält man innerhalb von 14 Tagen eine schriftliche Bestätigung über den Erhalt des Kündigungsschreiben sowie die Bitte um Löschung der persönlichen Daten von Tipico.

Die Kontolöschung nochmal erklärt

  • Kontolöschung ist nur durch Tipico selbst möglich
  • Auszahlung des Guthabens muss vorab eigenverantwortlich vorgenommen werden
  • Kündigung muss schriftlich erfolgen
  • Bei bestehenden Schulden ist es nicht möglich, das Konto zu löschen

Prozent

100%

BEWERTUNG

9.5